WIR ARBEITEN AN UNSERER

NEUEN WEBSEITE

Bis dahin erhalten Sie hier schon einmal alle wichtigen Informationen.
Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Für Familien und Senioren

Mein Name ist Jennifer Fenyves, ich wurde im September 1990 in Hamburg geboren und bin Mutter eines Sohnes, der 2020 geboren wurde. Zusammen mit meiner Familie wohne ich in Marschacht/Oldershausen.

Die Ausbildung zur Senioren-Assistenz nach dem "Plöner Modell" habe ich im Jahr 2022 abgeschlossen und die Mütterpflege-Ausbildung 2023 absolviert. Zudem habe ich eine Zertifizierung für die Anwendung von Low-Level-Lasern, zur Kursleitung für verschiedene Kursangebote und absolviere derzeit noch die Ausbildung zur Doula (Geburtsbegleitung) und Trageberatung.

 

FÜR FAMILIEN UND SENIOREN

Meine Leistungen

Mütterpflege

Deine Unterstützung in der Schwangerschaft, Wochenbett und darüber hinaus

Was ist Mütterpflege?

Die Bedeutung des Wochenbettes ist zum Teil verloren gegangen. Eine familiäre Unterstützung ist heute oft nicht möglich. Väter sind in der Regel beruflich stark eingebunden und Familienmitglieder wohnen oft weiter entfernt.

Als Mütterpflegerin möchte ich dir eine schöne Wochenbettzeit ermöglichen, in der du Zeit zum Kennenlernen und jemanden an deiner Seite hast, mit dem du all deine Fragen, Gedanken und Sorgen besprechen kannst.

Das Wochenbett stellt an jede Mutter besondere Anforderungen, körperlich und emotional. Ich kümmere mich um das Wohl von Mama, Baby und der Familie.

 

Welche Aufgaben hat eine Mütterpflegerin?

Als zertifizierte Mütterpflegerin unterstütze ich dich je nach Bedarf in der Schwangerschaft, im Wochenbett und darüber hinaus:

  • bei der Pflege und Versorgung deines Babys
  • beim Stillen und Anlegen
  • ich gehe für dich einkaufen und mache kleine Besorgungen
  • bereite dir vollwertige, gesunde und stillfreundliche Mahlzeiten zu
  • ich helfe bei der Organisation deines Haushalts
  • ich gebe emotionale Unterstützung bei deinen Sorgen und Ängsten
  • bin offen für deine Anliegen, Fragen und Wünsche
  • betreue und versorge die Geschwisterkinder
  • und vieles mehr!

 

Mütterpflege vs. Hebamme

Als Mütterpflegerin führe ich keine medizinischen Tätigkeiten aus und stelle auch keine Diagnosen. Die Nachsorge und die medizinische Versorgung im Wochenbett übernimmt deine Hebamme. Ich kann und möchte die Arbeit einer Hebamme nicht ersetzten, aber ich kann sie durch meine Arbeit wesentlich ergänzen. Ich arbeite eng und vertrauensvoll mit deiner Hebamme zusammen und kann dir helfen, die Anweisungen und Empfehlungen deiner Hebamme umzusetzen.

 

Kosten

Ein Erstgespräch zum Kennenlernen ist unverbindlich und kostenfrei.
Kosten: 48,00 EUR / Stunde (zzgl. Anfahrtspauschale)

Unter bestimmten Voraussetzungen bezuschussen oder erstatten die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten vollständig.

 

Gesetzliche Grundlage bilden folgende Paragrafen des Sozialgesetzbuches:

24h SGB V (Haushaltshilfe bei Schwangerschaft und Entbindung)

„Die Versicherte erhält Haushaltshilfe, soweit ihr wegen Schwangerschaft oder Entbindung die Weiterführung des Haushaltes nicht möglich ist und eine andere im Haushalt lebende Person den Haus­halt nicht weiterführen kann.

(Das trifft auch auf Hausgeburten zu, hier in Verbindung mit § 24g SGB V Häusliche Pflege.)

Gründe für eine Haushaltshilfe müssen im Falle des § 24h SGB V auf die Schwangerschaft und die Geburt zurückzuführen sein.

  • Zuzahlungsfrei
  • Bescheinigung von der Hebamme über die Geburt oder ärztliches Attest notwendig

 

38 SGB V (Haushaltshilfe im Krankheitsfall)

(1) Versicherte erhalten Haushaltshilfe, wenn ihnen wegen Krankenhausbehandlung oder wegen einer Leistung nach § 23 Abs. 2 oder 4, §§ 24, 37, 40 oder § 41 die Weiterführung des Haushalts nicht möglich ist. Voraussetzung ist ferner, dass im Haushalt ein Kind lebt, das bei Beginn der Haushaltshilfe das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet hat oder das behindert und auf Hilfe angewiesen ist. Darüber hinaus erhalten Versicherte auch dann Haushaltshilfe, wenn ihnen die Weiterführung des Haushalts wegen schwerer Krankheit oder wegen akuter Verschlimmerung einer Krankheit, ins­besondere nach einem Krankenhausaufenthalt, nach einer ambulanten Operation oder nach einer ambulanten Krankenhausbehandlung, nicht möglich ist, längstens jedoch für die Dauer von vier Wochen. Wenn im Haushalt ein Kind lebt, das bei Beginn der Haushaltshilfe das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet hat oder das behindert und auf Hilfe angewiesen ist, verlängert sich der An­spruch nach Satz 3 auf längstens 26 Wochen.

  • Zuzahlungspflichtig (10% pro Tag mind. 5,00,- EUR max. 10,00,- EUR pro Tag)
  • Ärztliches Attest notwendig
Massagen für Schwangere und Wöchnerinnen

Entspannungsmassage

Du wünschst Dir eine kleine Auszeit und möchtest Dir etwas Gutes tun? Bei einer Entspannungsmassage kannst Du neue Energie schöpfen.

Ich bin mit einer Massageliege für Schwangere ausgestattet. Unter den abnehmbaren Brust- und Baucheinsätzen ist ein elastisches Netz verborgen, das für ein sicheres und stützendes Liegegefühl sorgt.

Wenn Du magst, stehen für Dich verschiedene Düfte sowie entspannende Musik bereit.

 

Nacken/Schulter Massage

Dauer: ca. 20 Min
Kosten: 17,00 EUR

 

Nacken/Schulter/Rücken Massage

Dauer: ca. 35 Min.
Kosten: 30,00 EUR

 

Ganzkörper Massage

Kopf/Nacken/Schulter/Rücken/Arme/Hände/Beine

Dauer: ca. 45 Min.
Kosten: 45,00 EUR

 

Rebozo Massage

Die Massage wird mit einem Tuch durchgeführt. Dabei wird das Tuch mit kleinen oder größeren Bewegungen bewegt, sodass ein sanftes Wiegen und Schütteln entsteht. Es bietet ein geborgenes und sicheres Gefühl. Der Körper wird bewusst wahrgenommen und Spannungen können gelöst werden.

Ab 38. Schwangerschaftswoche

Dauer: ca. 30 Min.
Kosten: 35,00 EUR

 

Solltest Du für einen Termin nicht zu mir kommen können, komme ich natürlich auch zu Dir nach Hause.
Für einen Hausbesuch berechne ich zusätzlich eine Anfahrtspauschale je nach Entfernung.

Kurse und Workshops
Säuglingspflege

Du möchtest dich auf deine Mama-Rolle vorbereiten, du fühlst dich noch unsicher im Umgang mit deinem Baby oder brauchst Unterstützung beim ersten Babybad?
Ich komme zu dir nach Hause und zeige dir die richtigen Handgriffe, Tricks und Möglichkeiten zu den Themen: Wickeln, Anziehen, Babybad und der täglichen Pflege.

Möchtest du dich vor der Geburt deines Babys vorbereiten, üben wir an einer Puppe.

Dauer ca. 90 min, inkl. Handout
85,00 EUR (zzgl. Anfahrtspauschale)

 

 

Rebozo Workshop für Paare / mit der Begleitperson

Ab 38. Schwangerschaftswoche

Das Rebozo Tuch, ein langes Baumwolltuch wird von Frauen in Mexiko in vielen Situationen eingesetzt. Es wird insbesondere von traditionellen Hebammen zur Massage, Bewegung und Unterstützung während der Schwangerschaft, der Geburt und im Wochenbett eingesetzt.

Die Massage wird mit einem Tuch durchgeführt. Dabei wird das Tuch mit kleinen oder größeren Bewegungen bewegt, sodass ein sanftes Wiegen und Schütteln entsteht. Es bietet ein geborgenes und sicheres Gefühl. Der Körper wird bewusst wahrgenommen und Spannungen können gelöst werden

Das Rebozo kann während der Schwangerschaft und der Geburt gut unterstützen bei:

  • Entspannung und Fokussierung des Körpers
  • Linderung von Schmerzen
  • Unterstützung in verschiedenen Geburtspositionen
  • Eine Möglichkeit für den / die Partner*in, dich während der Geburt aktiv zu unterstützen

Inhalte:

  • Rund um das Rebozo
  • Verschiedene Techniken, die Du mit deinem Partner*in / deiner Begleitung anwenden kannst
  • Unterstützung in verschiedenen Geburtspositionen
  • Schwangerschaftsbindetechniken
  • Gesprächsaustausch

Inkl.

  • ein schönes Rebozo-/Tragetuch
  • Snacks und Getränke

Dauer: ca. 120 min.
Kosten: 165,00 EUR

Ab vier Paaren
Kosten: 135,00 EUR

 

BellyBasics® - Der Kurs für werdende Eltern, ist eine tolle und sinnvolle Ergänzung zu einem Geburtsvorbereitungskurs.

In diesem Kurs geht es rund um die Themen: Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und die erste Zeit mit deinem Baby.

Du darfst dich unter anderem auf folgende Inhalte freuen:
  • Austausch mit anderen Eltern
  • praktische Listen mit dingen, die du wirklich brauchst
  • Geburtspläne
  • Geburtsort
  • Das Tragetuch in der Schwangerschaft als Erleichterung im Alltag
  • Informationen rund um die Themen
    • Säuglingspflege
    • Handling
    • Eltern-Kind-Bindung
    • Baby - Kommunikation
    • Baby-Schlaf
    • Milch - Stillen oder Formula
    • Tragen
  • Das Wochenbett
  • ...
 

Der Elternvorbereitungskurs findet sowohl Online über Zoom, als Hybrid variante oder in Präsenz statt und ist ein siebenwöchiger Kurs mit jeweils 90 Minuten in einer kleinen Gruppe.
Du erhältst umfangreiches Kurs- und Informationsmaterial, sowie das BabyBasics Buch inklusive.

Für die Zoom- Treffen benötigst du ein internetfähiges Gerät (z. B. Laptop oder PC), eine funktionierende Internetverbindung sowie eine Webcam und Lautsprecher.
---------------------------------------
Häufig gestellte Fragen:

Was ist der Unterschied zu einem Geburtsvorbereitungskurs?
Im BellyBasics® -  Elternvorbereitungskurs sind keine klinischen oder anatomische Themen enthalten. Dies ist Hauptbestandteil eines Geburtsvorbereitungskurses.
Die Stunden eines Geburtsvorbereitungskurses sind beschränkt, sodass die Hebammen nicht auf alle relevanten Themen ausführlich bzw. überhaut eingehen können.

 

Warum ist der BellyBasics® - Elternvorbereitungskurs so wichtig?

Für eine selbstbestimmte und informierte Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.
Um in den verschiedensten Lebenssituationen informierte Entscheidungen treffen zu können.
Personal- und Fachwissen Mangel in den Kliniken.
Unrealistische Darstellung von Schwangerschaft, Geburt und das zusammen Leben mit einem Baby durch: Film, Fernsehen und der Gesellschaft. Verbreitung von Erziehungsmythen und Ammenmärchen durch veraltetes-/ nicht Wissen von Familie, Freunde, Bekannte und außenstehenden.


Ab wann kann ich am Kurs teilnehmen?
Du kannst ab bestätigter Schwangerschaft am Kurs teilnehmen.

Ich bin im letzten Trimester und schaffe den kompletten Kurs nicht mehr?
Dann melde dich gerne bei mir, wir finden eine individuelle Lösung für dich/euch.

Gibt es eine Mindestteilnehmerzahl?
Ja, es müssen mindestens vier Paare angemeldet sein, damit der BellyBasics® - Elternvorbereitungskurs stattfinden kann.

Wird der Kurs von der Krankenkasse übernommen?
Grundsätzlich ist es immer ratsam, die Rechnung mit einem Schreiben, warum dieser Kurs zusätzlich zum Geburtsvorbereitungskurs so sinnvoll war, einzureichen. Vielleicht hast du Glück und bekommst einen Teil oder die volle Höhe von deiner Krankenkasse erstattet.

 

BabySteps®

BabySteps ist ein Bindungs- und Bedürfnisorientiertes Kurskonzept, welches sich auf den aktuellen Kenntnisstand der Entwicklungs- und Hirnforschung beruht. Gerne möchte ich euch durch das spannende erste Jahr begleiten und euch bestärken euren eigenen Weg als Eltern zu finden.

Beschäftigen dich auch diese Fragen:

„Warum lässt sich mein Baby nicht ablegen?“

„Warum schläft es nicht durch?“

„Bekommt mein Baby genug Milch?“

„Ist es ok, wenn ich mein Baby mit der Brust beruhige?“ und

„Verwöhne ich es, wenn ich mein Baby viel trage?“

Schau gerne mal vorbei, denn hier geht es genau um diese Fragen und Themen, die jede Eltern beschäftigen.

BabySteps – Minis – 1-5 Monate

8x 75 Min. / 140,00 € / inkl. Getränke, Snacks und Informationsmaterial (Handout, Videos, Spielanregungen u.v.m.)

Nächster Termin:

Montag, 08.04.-27.05.2024 (Ausgenommen 06.05./20.05.2024, stattdessen Dienstag 07.05./21.05.2024) zum Einführungspreis von 120 €

Bei den Minis könnt ihr euch auf eine gemeinsame Zeit mit eurem Baby freuen. Austausch mit anderen Eltern, begleitet durch verschiedene Spielangebote, Aufklärung gängiger Ammenmärchen und vor allem Themen rund um die Entwicklung bis zum 5. Lebensmonat, Eltern-Kind-Bindung und Verwöhnen, Stillen/Fläschchen/Milch, Babyschlaf, Tragen, Beikost, Erziehung/Beziehung/Kommunikation, Elemente aus der Babymassage und Babyhandling.

 

BabySteps 6-11 Monate

8x 75 Min. / 140,00 € / inkl. Getränke, Snacks und Informationsmaterial (Handout, Videos, Spielanregungen u.v.m.)

Nächster Termin:

Mittwoch, 03.04.-21.05.2024 (Ausgenommen 01.05./22.05.2024, stattdessen Dienstag 30.04./21.05.2024) zum Einführungspreis von 120 €.

Nun werden eure Babys mobil und wollen die Welt mit allen Sinnen entdecken. Im BabySteps Kurs gehe ich auf die Bedürfnisse und Entwicklungsschritte der kleinen ein, daher kann es auch mal matschig und schmierig werden, denn im Fokus in diesem Alter sind die Themen Fortbewegung und Sinneserfahrungen. Ebenso ist der Austausch mit anderen Eltern ein großer Bestandteil, begleitet durch verschiedene Spielangebote, Aufklärung gängiger Ammenmärchen und auch hier dürfen die Themen rund um die Entwicklung im ersten Lebensjahr nicht fehlen, Eltern-Kind-Bindung und Verwöhnen, Stillen/Fläschchen/Milch, Babyschlaf, Tragen, Beikost und Erziehung/Beziehung/Kommunikation.

MaxiSteps® - Der Kurs für 1-3 jährige

Der MaxiSteps Bewegungs- und Erlebnis-Kurs ist speziell für Eltern mit Kleinkindern im Alter von 1-3 Jahren konzipiert. Ich möchte euch auch nach dem aufregenden ersten Jahr begleiten und euch bei all euren Fragen zur Seite stehen. Wir räumen mit Erziehungsmythen auf und ihr bekommt wissenschaftlich fundierte Informationen. Neben den Bewegungsanregungen für die Kinder biete ich euch auch Zeit für den Austausch untereinander und den Raum für Sorgen sowie praktische Tipps für den Alltag mit einem Kleinkind. Der größte Teil des MaxiSteps Kurses besteht aus Bewegungsanregungen, die die Entwicklung des Selbstwertempfindens, der Körperwahrnehmung, der Motorik, der Sprache und der Bewegung fördern. Durch verschiedene Raumgestaltungen, Geräte und Materialien schaffen wir eine spannende Umgebung, die Raum für Bewegungsspiele, Lieder und Sinnesanregungen für die Kinder bietet.

Schwerpunkte:

  • Kleinkinder verstehen
  • Seelische Entwicklung
  • Körperliche Entwicklung
  • Bindung stärken
  • Soziale Kontakte knüpfen
  • Kontakte mit anderen Kindern
  • Singen und Spielen
  • Stressprävention

 

 

 

Trageberatung

Du hast ein Tragetuch / eine Tragehilfe zu Hause oder geschenkt bekommen? Du möchtest vor dem Kauf verschiedene Modelle und Hersteller ausprobieren und testen, um einen Fehlkauf zu vermeiden? Du möchtest dir lieber dein Lieblingsmodell ausleihen statt kaufen? Du möchtest dein perfektes Tragetuch / deine Perfekte Tragehilfe direkt vor Ort mitnehmen?

Kein Problem, ich zeige dir, wie du deine Trage für dich und dein Baby passend einstellen oder Binden kannst, diese sicher und bequem anlegst umso eine gesunde Haltung für dein Baby zu ermöglichen. Ich unterstütze dich, DEIN passendes Modell zu finden. Dabei achte ich auf deine individuellen Bedürfnisse und Wünsche. Bevor wir uns durch die Stoffe und verschiedene Varianten testen, Zeige und erkläre ich dir, die unterschiedlichen Systeme.

Gerne komme ich für eine Trageberatung zu dir nach Hause und bringe eine Vorauswahl an Tragesysteme anhand deiner Bedürfnisse und Wünsche mit oder du kommst zu mir vor Ort.

Kosten: 79,00 EUR pro Stunde (inkl. MwSt.). In dem Preis ist eine Anfahrt bis zu 10 km enthalten.

Einführungspreis: 60,00 EUR pro Stunde (inkl. MwSt.). Bis zum 15.03.2024

 
Senioren-Assistenz

Ihre Unterstützung im Alltag

Als qualifizierte Senioren-Assistentin nach dem Plöner Modell, möchte ich Sie mit oder ohne Pflegegrad sowie Ihre Angehörigen nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen unterstützen und entlasten, um Ihnen mehr Lebensqualität und Selbstbestimmung in Ihrem vertrauten Umfeld zu ermöglichen.

Mögliche Unterstützung:

  • Einkaufs und Besorgungsgänge
  • Zubereitung von vollwertigen Mahlzeiten
  • Begleitung bei Arztbesuchen, Fußpflege und zur Therapie
  • Begleitung bei Freizeitaktivitäten und kulturellen Angeboten
  • Spaziergänge und Gespräche
  • Unterstützung bei alltäglichen Herausforderungen
  • und vieles mehr!

Eine Beauftragung ist einmalig, vorübergehend oder regelmäßig möglich.

 

Kosten

Vorab ein kostenloses und unverbindliches Kennenlerngespräch.
Kosten: 55,00 EUR / Stunde (ggf. zzgl. MwSt.)

In dem Preis ist eine Anfahrt bis zu 10 km enthalten.

 

Unter folgenden Bedingungen ist die Leistung umsatzsteuerbefreit:
  • Bei Abrechnung mit der Pflegekasse für Leistungen nach § 45 SGB XI
  • Bei Abrechnung mit der Pflegekasse für Verhinderungspflege
  • Bei Privatrechnungen, sofern die Voraussetzungen nach § 4 UstG Nr. 16m erfüllt sind

 

Gerne erstelle ich Ihnen ein Angebot nach Ihren Wünschen.



Haus-Sitting / Hausbetreuung

Sie/Du sind/bist verhindert oder im Urlaub?

Ich schaue zuverlässig nach Ihrem/Deinem Haus, leere den Briefkasten, gieße die Blumen und was sonst noch anfällt.

Kosten: ab 15,00 EUR (zzgl. Anfahrtspauschale)

Gerne erstelle ich Ihnen/Dir ein Angebot nach Ihren/Deinen Wünschen.

Gutschein

Du bist auf der Suche nach einem tollen Geschenk zur Geburt? Oder möchten Sie Ihren Liebsten eine Freude machen?

Gerne stelle ich Ihnen einen Geschenkgutschein nach Ihren Wünschen aus. Egal, ob es sich um einen Wertgutschein oder einen Gutschein für eine bestimmte Leistung bzw. ein Leistungspaket handelt.

Meine Gutscheine sind für alle Leistungen einlösbar.

Ich freue mich auf Sie!

Sie haben noch weitere Fragen oder möchten mich bei einem persönlichen Gespräch kennenlernen?
Gerne, so können Sie mich erreichen:

Telefon

Büro

Mütterpflege, Senioren-Assistenz und mehr
Oldershausener Hauptstr. 2, 21436 Marschacht

(Termine nach Absprache)

Impressum und Datenschutz

Angaben gemäß § 5 TMG

Mütterpflege, Senioren-Assistenz und mehr
Inh. Jennifer Fenyves
Oldershausener Hauptstr. 2
21436 Marschacht

Tel. 04133 4600240
Mobil: 0179 2280657

Email: kontakt@muetterpflege-und-mehr.de
www.muetterpflege-und-mehr.de

-----

DISCLAIMER

1. Haftungsbeschränkung

Die Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt dennoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte und Informationen. Die Nutzung der Webseiteninhalte erfolgt auf eigene Gefahr. Allein durch die Nutzung der Website kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Verlinkungen

Die Webseite enthält Verlinkungen zu anderen Webseiten („externe Links“). Diese Webseiten unterliegen der Haftung der jeweiligen Seitenbetreiber. Bei Verknüpfung der externen Links waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Auf die aktuelle und künftige Gestaltung der verlinkten Seiten hat der Anbieter keinen Einfluss. Die permanente Überprüfung der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverstößen werden die betroffenen externen Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheberrecht / Leistungsschutzrecht

Die auf dieser Webseite durch den Anbieter veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Alle vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt vor allem für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Dabei sind Inhalte und Rechte Dritter als solche gekennzeichnet. Das unerlaubte Kopieren der Webseiteninhalte oder der kompletten Webseite ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Diese Website darf ohne schriftliche Erlaubnis nicht durch Dritte in Frames oder iFrames dargestellt werden.

 

Datenschutz

Mit dem Besuch dieser Webseite können Informationen über den Zugriff gespeichert werden. Diese Daten wie Uhrzeit, Datum und die betrachtete Seite gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Dies werden nur aus statistischen Zwecken erfasst. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, erfolgt nicht.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Rechte von Betroffenen

(1) Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft von uns zu erhalten, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben (Art.15 DSGVO).

(2) Sie haben das Recht, dass Ihre Daten berichtigt und/oder ergänzt werden, wenn Ihre Daten bei uns nicht korrekt oder unvollständig sind (Art. 16 DSGVO).

(3) Sie haben das Recht, Ihre Daten unverzüglich löschen zu lassen, sofern wir rechtlich nicht verpflichtet sind, ihre Daten zu speichern oder zu erheben (Art. 17 DSGVO).

(4) Sie haben das Recht, die Verarbeitung ihrer Daten einschränken zu lassen (Art. 18 DSGVO).

(5) Sie haben das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten (Art. 20 DSGVO).

(6) Sie haben das Recht auf Beschwerde bei Ihrer zuständigen Landesbehörde für Datenschutz.

(7) Sollten wir Ihre Daten aufgrund Ihrer Einwilligung oder aufgrund eines Vertrages erhalten haben, haben Sie ein Recht auf Datenübertragung Ihrer eigenen Daten. Dies geschieht nur dann, wenn die Rechte und Freiheiten anderer Personen dadurch nicht beeinträchtigt werden (Art. 20 DSGVO).

(8) Wenn Sie uns eine Einverständniserklärung gegeben haben, damit wir Ihre Daten verarbeiten dürfen, haben Sie jederzeit das Recht, diese Einverständniserklärung zu widerrufen (Art. 21 DSGVO).

(9) Es findet bei uns keine Datenübermittlung in Drittländer statt.

(10) Wir führen kein Verfahren durch, in dem eine automatisierte Bewertung Ihrer persönlichen Daten stattfindet.

Copyright 2024. All Rights Reserved.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close